Kellner & Kneipenwitze - Kellner- und Kneipenwitze

Beitragsseiten

 
Kellner & Kneipenwitze

 

Gast im Lokal: "Herr Ober, auf der Karte steht 'Touristenkaviar'. Was ist den das?"
Ober: "Eine Schüssel Reis und eine schwarze Sonnenbrille..."


Gast: "Was gibt es zu essen?"
Ober: "Aufschnitt."
Gast: "Haben sie nichts Warmes?"
Ober: "Doch, Bier!"


"Herr Ober, wie ißt man bei Ihnen?"
"Mit Messer und Gabel."


"Herr Ober, in meiner Suppe schwimmt ein Kartoffelkäfer!"
"Tut mir leid mein Herr, aber die Fliegen sind aus"


"Herr Ober ein Mineralwasser bitte!"
"Sie müssen nicht so schreien, ich bin nicht schwerhörig! Mit oder ohne Rahm?"


Der Urlauber in einem kleinen Hotel: "Bitte, ich möchte zwei Eier, eines steinhart, das andere roh, einen verkohlten Toast und eine lauwarme Brühe, die Kaffee heißt."
"Ich weiss nicht, ob sich das machen läßt," gibt der Kellner zu bedenken.
"Aber wieso, gestern ging es doch auch."


Gast: "Herr Ober, in meiner Suppe schwimmt ne Fliege!"
Ober: "Das ist die Fleischeinlage mein Herr!"


Eine Kellnerin zum Gast :
"Mein Herr , wie möchten Sie die Eier , gebraten oder gekocht ?"
"Also wenn Sie mich so fragen , dann am liebsten gestreichelt !"


"Mein Herr,sie haben soeben ihren Kaffee verschüttet!"
"Keinesfalls Herr Ober, er war so schwach, daß er von allein umgefallen ist!"


Gast: "Herr Ober, in meiner Suppe schwimmt eine tote Fliege!"
Ober: "Unsinn, tote Fliegen können gar nicht schwimmen!"


"Herr Ober, wer hat das Fleisch in die Frikadellen getan?"
"Der Koch natürlich!"
"So - und wer hat es wieder herausgenommen?"


"Herr Ober, was können Sie mir empfehlen?"
"Flambierte Bohnensuppe, flambiertes Schnitzel, flambiertes Eis...."
"Warum ist denn alles flambiert?"
"Die Küche brennt!"


Im Restaurant fragt der Ober: "Entschuldigen Sie, mein Herr, aber Ihr Glas ist leer. Wollen Sie noch eins?"
Antwortet der Gast empört: "Nein, natürlich nicht - was soll ich denn mit zwei leeren Gläsern anfangen?"


"Herr Ober, hier sind ja gar keine Stühle!"
"Sie hatten doch nur einen Tisch bestellt!"


"Herr Ober, bringen Sie mir ein Schnitzel!"
"Nicht mehr da, mein Herr."
"Dann bringen Sie mir ein Gulasch!"
"Nicht mehr da."
"Von mir aus ein Steak!"
"Nicht mehr da."
"Dann bringen Sie mir meinen Mantel!"
"Auch nicht mehr da."


"Herr Ober, an der kalten Platte die Sie mir gebracht haben fehlt etwas."
"Was denn, mein Herr?"
"Das k."


"Herr Ober, mein Schnitzel ist zäh. Bringen Sie mir sofort den Wirt"
"Das nützt Ihnen auch nichts, der ist noch viel zäher"


"Herr Ober," erkundigt sich Müller-Worms, "Warum heißt dieses Gericht denn Räuberspieß?"
"Warten Sie ab, bis Sie die Rechnung bekommen, mein Herr."


"Herr Ober, die Eier sind ja ganz hart! Und dabei habe ich sie extra pflaumenweich bestellt"
"Tja mein Herr, jetzt im Frühling sind die Pflaumen aber nicht weicher."


"Herr Ober, die Seezunge ist versalzen!"
"Dann muß der Fisch zuviel Meersalz geschluckt haben."


"Herr Ober, in der Tischdecke auf meinem Tisch befindet sich ein Loch!"
"Einen Augenblick Geduld mein Herr, ich bringe Ihnen gleich Nadel und Faden."


"Herr Ober! In meiner Suppe schwimmt ein Haar!"
"Einen Moment, ich bringe sofort einen Kamm."


"Herr Ober! Soll der Salat für 2 Personen sein?"
"Selbstverständlich!"
"Und warum ist dann nur eine Schnecke drin?"


"Herr Ober! Ich hätte gerne eine kleine Erfrischung zum Nachtisch."
"Augenblick, ich bringe gleich einen Ventilator."


"Herr Ober! Mein Bierglas war nicht voll!"
"Sie haben ja auch schon daraus getrunken."
"Nein, ganz bestimmt nicht"
"Und wo ist dann die Fliege, die obenauf schwamm?"


"Herr Ober, in meinem Gulasch fehlt noch etwas."
"Ausgeschlossen mein Herr, in Ihrem Gulasch ist alles an Küchenresten drin"


"Herr Ober, ich warte seit mehr als 1 Stunde auf mein Steak!"
"Ach wie schön wäre unser Beruf, wenn alle Gäste so geduldig wären wie Sie."


"Herr Ober, was ist denn hier frisch?"
"Das Nebenzimmer ist frisch gestrichen, mein Herr"


"Herr Ober, in meinem Salat ist eine kleine Raupe!
"Einen Augenblick mein Herr, ich werde sie sofort gegen eine größere umtauschen."


"Herr Ober, mein Kaffe ist kalt"
"Gut daß Sie mir das sagen, Eiskaffee kostet eine Mark mehr"


"Herr Ober! Die Tasse die Sie mir gebracht haben hat einen Sprung!"
"Da können Sie mal sehen, wie stark unser Kaffee ist."


"Herr Ober, in meiner Suppe schwimmt eine Wespe!"
"Tut mir leid, aber die Fliegen sind uns ausgegangen!"


"Herr Ober, haben sie Zucker?"
"Nein, Gicht!"


Sagt der Gast zum Ober:
"Der Karpfen sieht aber gar nicht gut aus."
Meint der Ober: "Kein Wunder - der ist ja auch tot!"


Ober: "Und, mein Herr, wie fanden Sie das Steak?"
Gast: "Nach langem Suchen unter einem Salatblatt!"


"Herr Ober, die Tischdecke ist aber nicht sehr appetitlich !"
"Tut mir leid, meine Dame, ich wußte nicht, dass sie sie mitessen wollten..."


Ein Deutschlehrer im Restaurant. Er zeigt dem Ober die Speisekarte wo 'Omelet' steht und meint:
"Omelett mit zwei 't'!"
Der Ober geht Richtung Küche und bestellt: "Ein Omelett und zwei Tee..."


"Herr Ober, was macht Ihr Daumen auf meiner Bockwurst?"
"Meinen Sie, daß ich sie zum dritten Mal runterfallen lasse?"


"Herr Ober, da ist eine Linse in meiner Suppe!"
"Ah da! Ich habe mich schon gewundert, warum alles so unscharf ist..."


"Herr Ober, mein Sektglas ist nur halbvoll!"
"Aber Sie wollten doch 'halbtrocken'"


"Herr Ober, in dem Reiseprospekt stand, hier gäbe es freie Menüwahl. Auf der Speisekarte steht aber nur ein einziges Gericht!"
"Sie haben doch die freie Wahl, ob Sie essen was auf der Karte steht, oder nicht!"


"Herr Ober, meine Suppe ist ja eiskalt"
"Kein Wunder, Sie haben sie ja schon vor einer Stunde bestellt."


"Herr Ober, von diesem schmutzigen Tisch möchte ich aber nichts essen!"
"Sie bekommen noch einen Teller mein Herr."


"Herr Ober, in meiner Suppe ist eine Feder!"
"Das ist ja auch eine Hühnersuppe"


Der Gast beim Verlassen des Lokals zum Wirt: "Schade, dass ich nicht schon früher hier war."
"Hat es Ihnen denn so gut geschmeckt?"
"Nein, aber dann wäre das Fleisch vielleicht noch frisch gewesen..."


Der Oberkellner zum Kellner: "Der Gast an Tisch 5 hat nicht mit der Wimper gezuckt. Sind Sie sicher, daß Sie ihm alles auf die Rechnung geschrieben haben?"


Der Kellner zum Gast: "Wenn Sie die Rechnung nicht bezahlen können, muß ich die Polizei anrufen!"
Daraufhin der Gast: "Glauben Sie, daß die mir die Rechnung zahlen?"


"Herr Ober, ich habe wohl zu viel getrunken! Bitte bringen Sie mir etwas, daß ich wieder halbwegs nüchtern werde."
"Jawohl mein Herr", sprach der Ober und brachte die Rechnung


"Herr Ober, ist das auch ein sauberes Lokal?"
"Natürlich, sogar die Preise haben sich gewaschen!"


Der Gast will zahlen: "Was hatten Sie den?"
"Das weiß nur der Koch, bestellt hatte ich Forelle."


Gast: "Das Schnitzel schmeckt wie ein alter Hauslatschen, den man mit Zwiebeln eingerieben hat!"
Ober: "Donnerwetter! Was Sie nicht schon alles gegessen haben?"


"Herr Ober, in meinem Austernragout habe ich keine einzige Auster gefunden!"
"Wenn Sie so etwas stört, dann sollten Sie lieber keinen Nachtisch bestellen, da gibt's Götterspeise!!!"


"Herr Ober, das ist aber eine sehr traurige Geschichte mit dem Fisch, den Sie gerade serviert haben."
"Ich verstehe nicht mein Herr."
"Na, so klein und schon so verdorben."


"Herr Ober, haben sie ein Schnellgericht auf der Karte? Ich hab`s eilig!"
"Da nehmen sie am besten unser Tagesgericht, das muß auch weg!"


Gast: "Ich warte schon zwei Stunden auf mein Fünf-Minuten-Steak."
Ober: "Seien Sie froh, daß Sie keine Tagessuppe bestellt haben..."


"Herr Ober, ein Bier!"
"Wo?"


"Herr Ober, die Karte bitte."
"Von Deutschland oder von Europa?"


"Herr Ober, was macht das Pfeffersteak?"
"Durstig, mein Herr..."


"Herr Ober, der Sprudel ist ja ganz trüb!"
"Keine Sorge mein Herr, das sieht nur in dem dreckigen Glas so aus!"


"Herr Ober, haben Sie kalte Rippchen?"
"Nein, ich trage heute Angora-Unterwäsche"


"Herr Ober, der Apfelkuchen ist völlig ungenießbar!"
"Entschuldigen Sie bitte, wir haben schon Apfelkuchen gebacken, da waren Sie noch gar nicht auf der Welt"
"Und warum servieren Sie den erst heute?"


"Herr Ober! Um meine Fliege ist so viel Suppe..."


"Herr Ober, das Schnitzel ist ja zäh wie eine Schuhsohle!"
"Ach ja? Warum nageln sie es dann nicht unter ihren Schuh?"
"Hab ich ja probiert, aber die Nägel sind alle abgebrochen."


Der Gast im Lokal stochert wie wild auf seinem Teller herum.
Der Ober stutzt: "Was machen sie denn da?"
"Schnitzel-Jagd"


"Herr Ober, haben sie Froschschenkel?"
"Gewiss doch mein Herr"
"Gut, dann hüpfen Sie los und bringen sie mir ein Hühnchen"


"Herr Ober, in dem Kirschkuchen sind ja gar keine Kirschen drin!"
"Natürlich nicht, in einem Hundekuchen sind ja auch keine Hunde drin"


"Herr Ober, in meinem Gemüse ist ein Zahn!"
"Selbstverständlich, sie haben doch gesagt ich soll einen Zahn zulegen!


"Herr Ober, warum drängen sich so viele Menschen um meinen Tisch?"
"Sie hatten doch einem Auflauf bestellt"


"Herr Ober, ich hätte gern das, was der Herr am Nebentisch hat!"
"Ich glaube nicht, das er sich das Essen wegnehmen lässt"


"Herr Wirt, in meinem Zimmer tropft es von der Decke. Ist das immer so?"
"Nein, mein Herr, nur wenn es regnet!"


Ein Gast bestellt am Tresen 28 Korn. Der Wirt ist erstaunt, serviert trotzdem das Gewünschte.
"So! Und nun schütten Sie alles in 2 Biergläser" wünscht der Gast, "dann brauche ich den Arm nicht so oft zu heben."


Wie heißt das gefährlichste Gas zwischen zwei Wirtshäusern?
Sauerstoff...


Ein Mann rennt in die Bar und ruft: "Bartender, schnell! Gib mir 20 Gläser von deinem besten Scotch!"
Der Bartender tut wie ihm geheißen und er sieht, wie der Mann einen nach dem anderen herunterstürzt.
"Mann", sagt der Bartender. "Ich habe noch nie jemanden gesehen, der Scotch so schnell runterstürzte."
"Du würdest auch so schnell trinken, wenn du das hättest, was ich habe", antwortet der Mann.
"Oh mein Gott! Was haben Sie?" "´N Euro."


Hinweis in einem Restaurant: "Wir haben nichts dagegen, dass Sie rauchen, aber bitte atmen Sie nicht aus!"


Kommt ein Mann ins Lokal und ruft: "Herr Wirt, schnell einen Doppelten, ehe der Krach losgeht!" Er kippt den Doppelten hinunter und sagt: "Noch einen, ehe der Krach losgeht!" Nach dem 5. Glas fragt der Wirt seinen Gast: "Was für einen Krach meinen Sie eigentlich?" "Ich kann nicht bezahlen..."


Ein Blinder sitzt am Tresen in einer Bar, und schreit zum Barkeeper:
"Hey, willst du einen Blonden-Witz hören?"
In der Bar wurde es plötzlich totenstill. Da sagt der Typ neben dem Blinden mit ruhiger Stimme:
"Es gibt etwas das du wissen solltest, bevor du deinen Witz erzählst!!
Der Barkeeper ist blond,.... der Rausschmeißer ist blond..... und ich bin 1,80 groß, 100kg schwer, BLOND und habe den schwarzen Gürtel in Karate. Außerdem ist der Typ neben mir 1,90 groß, 110 kg schwer und ein blonder Gewichtheber. Der Typ zu deiner Rechten ist BLOND 2,00m groß, 150 kg schwer und Wrestler.
Jetzt denk noch mal ernsthaft darüber nach, ob du immer noch deinen Witz erzählen willst??"
"Nööö", sagt der Blinde, "nicht wenn ich ihn FÜNFMAL erklären muß!"


Am frühen Morgen stürzt ein Mann ins Gasthaus und fragt aufgeregt:
"Habe ich hier gestern abend zwei Hunderter ausgegeben?"
"Aber ja."
"Uff! Ich dachte schon ich hätte sie verloren."


Am Tresen: "Warum hast Du denn das Trinken aufgegeben?"
"Wegen meiner Schwiegermutter, Ich hab' sie immer doppelt gesehen"


Zwei Lilliputaner kommen in die Kneipe: Ruft einer: "Zwei Halbe!
Brummt der Wirt: "Das sehe ich, aber was wollt Ihr trinken?"


Der Wirt zu einem Stammgast: "Hey Du, Deine Frau bittet Dich ans Telefon!"
"Bittet? Dann ist es nicht meine Frau"


"Herr Wirt, kann ich zahlen?"
"Das will ich schwer hoffen!"


Ein Skelett zum Barkeeper: "Bitte ein Bier und einen Aufwischlappen!"


Ein Mann zum Barkeeper: "Tun Sie mir bitte 2 Oliven in den Martini, mein Arzt hat mir Gemüse verordnet!"


"Schlime Gegend hier" sagt Jack an der Bar, "der ganze Tagesverdienst ist mir geklaut worden."
Der Barkeeper fragt: "Wieviel war es denn?"
"14 Brieftaschen!"


Kommt ein Mann in eine Kneipe und bestellt ein Bier. Als er zahlen will, sagt der Wirt "1 Euro 30". Der Mann zählt 26 Groschen ab und schmeißt sie hinter die Theke. Der Wirt ist sauer, sammelt aber das Kleingeld ein und grummelt vor sich hin.
Am nächsten Tag kommt der Mann wieder und bestellt ein Bier. Als er zahlen will, sagt der Wirt "1 Euro 30". Der Mann legt einen 5-Euro Schein auf den Tisch.
"Jetzt hab ich Dich", denkt der Wirt, zählt 24 Groschen ab und schmeißt sie zu dem Gast. Die Münzen verteilen sich im ganzen Lokal. Der Mann überlegt kurz, legt dann 2 Groschen auf den Tisch und sagt "Noch'n Bier!"


Oft benutzte Wörter in einer Kneipe:
Schlange - "Sch'lange da?"
Flur - "Wi'flur iss denn?"
Kino - "Kino 'n Bier?"
Kanu - "Kan'u faahn!"
Eishockey - "Ei's OK?"
Ägypten - "Ägypten keiner einen aus?"


Sagt der Kneipenwirt: "Hey Joe, Du hast von vorherigen Monat noch fünf Bier bei mir stehn...!"
"Ach, kipp sie weg, die trinkt doch jetzt kein Mensch mehr!"


Ein betrunkener Mann kommt in die Kneipe. Dieser fragt einen anderen Betrunkenen:
"Weißt Du wie spät es ist?"
"Na klar."
"Danke!"


Ein Mann kommt in die Bar. Er bestellt 5 Whiskys. Dann 4, dann 3, dann 2... Langsam beginnt er zu schwanken.
"Komisch" meint er, "je weiniger ich trinke, desto besoffener werde ich."


In der Kneipe sitzt ein Mann und unterhält sich mit dem Barkeeper:
"Das ist jetzt schon die dritte Frau, die meinen Heiratsantrag abgelehnt hat."
"Prima! Aber ich würd' mich nicht darauf verlassen, daß es mit Deinem Glück so weitergeht!"


Ein betrunkener Mann geht auf die Toilette einer Kneipe und sieht sich im Spiegel: Nach einer Weile schimpft er: "Du dämlicher Kerl!", und schlägt zu. Das Glas klirrt: Daraufhin entschuldigt sich der Betrunkene mit den Worten: "Ich wußte nicht, daß Du Brillenträger bist!"


"Hey Barkeeper, was füllen Sie zuerst in das Glas - Whisky oder Sodawasser?"
"Den Whisky natürlich!"
"Zum Glück, dann habe ich ja noch 'ne Chance zu ihm vorzustoßen."


Ein Mann kommt zum Postschalter und möchte einen Satz Sondermarken.
Kunde: "Können Sie mir die einpacken? Ich möchte sie nämlich verschenken."
Beamter: "Gerne, soll ich Ihnen den Preis auch noch abmachen?"


Ein Mann betritt eine Bar, sitzt sich zum Tresen und bestellt einen doppelten Martini. Nachdem er ausgetrunken hat, schaut er versteckt in seine Hemdtasche und bestellt sich daraufhin noch einen doppelten Martini. Nachdem er wieder ausgetrunken hat, schaut wieder versteckt in seine Hemdtasche und bestellt sich daraufhin noch einen doppelten Martini.
Daraufhin meint der Barkeeper: "Hey Kumpel, ich bring' Dir so viele Martini wie du willst, aber wieso schaust du in deine Hemdtasche bevor du dir einen neuen bestellst?"
Der Gast erwidert: "Ich schaue auf das Foto meiner Frau. Wenn sie anfängt gut auszusehen, wird es Zeit heimzugehen."


Ein Gast geht in die Bar und bestellt sich ein Bier. Nach dem er einige Biere intus hatte, mußte er auf die Toilette. Er schreibt einen Zettel auf das Glas "Nicht trinken! Ich habe in das Bier gespuckt!"
Als er zurückkommt klebt auf dem Glas ein weiterer Zettel, auf dem stand: "Ich auch"


Zwei Männer sitzen in der Bar, die sich im 20. Stock eines Gebäudes befindet.
Sagt der Erste zum Zweiten: "Ich wette um 100 DM, daß ich aus dem Fenster springen kann und anschließend wieder durch dem Fenster komme." Der zweite Mann geht auf die Wette ein.
Der erste Mann springt aus dem Fenster, verschwindet eine Sekunde und kommt geradewegs wieder herein. Enttäuscht weil der die 100 DM verloren hat sagt der zweite Mann:
"Ich wette um weitere 100 DM, daß du es kein zweites Mal schaffst!"
Selbstsicher springt der erste Mann aus dem Fenster, verschwindet eine Sekunde und springt danach wieder durchs Fenster. Im Glauben er habe einen enormen Aufwind gehabt sagt der zweite Mann: "Okay, Ich wette um 300 DM das ich das auch kann.
" Der erste Mann nimmt die Wette an. Der zweite Mann springt aus dem Fenster, landet auf dem Bürgersteig und ist tot. Daraufhin meint der Barkeeper zum ersten Mann: "Also wenn du besoffen bist, kannst du ein richtiger Scheißkerl sein, Supermann."


Eines schönen Tages in Irland, sitzen zwei Männer in der Bar, trinken Gin-Tonics. Plötzlich sagt der eine zum anderen: "Du schau 'mal den Mann da drüben. Der sieht genauso aus wie ich. Ich werde zu ihm rübergehen und ihn ansprechen."
Also geht er zu dem Mann, klopft ihn auf die Schulter und sagt: "Entschuldigen sie. Ich habe bemerkt, daß sie genauso aussehen wie ich." Der Mann dreht sich um und meint: "Stimmt, ich habe das auch schon bemerkt. Von wo kommen sie?"
"Aus Dublin."
"Ich auch! In welcher Straße wohnen sie?"
"McCarthy Street 162"
"Ich auch! Welchen Nachnamen haben sie?"
"Murphy"
"Unglaublich, ich auch!"
Die beiden bestellen noch einige Drinks und unterhalten sich weiter. Der Barkeeper hat Schichtende und wird von seinem Kollegen abgelöst. Der fragt: "Und, was gibt's neues?" "Oh, die Murphy-Zwillinge sind 'mal wieder betrunken."

Drucken E-Mail


Immer neu gemixt - Zufällige Blogbeiträge

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
Diese Webseite verwendet Cookies. Um ein angenehmes Surfen zu ermöglichen und alle Funktionen nutzen zu können, musst du der Verwendung zustimmen und in deinem Browser Cookies zulassen.
Weitere Hinweise findest du in unserer  Datenschutzerklärung.
zustimmen ablehnen