Justizwitze

Veröffentlicht in Witze

Hier nochmals mein Hinweis an alle Männer, Frauen, Bill Gates & Microsoft Freunde, Mathematiker, Physiker, Techniker, Extremsportler und sonstige Gruppierungen:

Die folgenden Seiten beinhalten Witze, die oben genannte oder auch beliebige andere Gruppierungen "in Schubladen stecken" oder in einem falschen Licht darstellen.
Dies gibt in keinster Weise meine persönliche Meinung wieder.
Vielmehr ist es als das zu verstehen, was es ist: Eine lose Sammlung nicht ernst zu nehmender Witze.

Wer glaubt, mit nachfolgenden Inhalten ein Problem zu haben oder sich persönlich angegriffen fühlt, den bitte ich, diesen Teil der Homepage umgehend wieder zu verlassen:

zurück zur Startseite


Für alle anderen: viel Spaß mit den Justizwitzen.


 

Justizwitze

 
Sagt ein Zollbeamter zum anderen: "Die nächsten die kommen, schauen wir uns mal genauer an. Wir haben keine Kippen mehr!"


Ein Fahrzeug wird von einem Polizisten angehalten.
Polizist: "Haben Sie nicht bemerkt, dass Sie in einer 30er Zone 50 gefahren sind?"
Fahrer: "Nein ich fuhr 40."
"Oh nein, du bist 60 gefahren" sagt seine Frau und erntet dafür einen verachtenden Blick.
Polizist: "Außerdem bekommen sie einen Strafzettel für das kaputte Rücklicht!"
Fahrer: "Ich weiß nichts von einem kaputten Rücklicht:"
"Oh nein, du weißt seit Wochen von dem kaputten Rücklicht", sagt die Frau und erntet dafür den nächsten bösen Blick.
Polizist: "Und dann noch einen dafür, dass sie nicht angeschnallt sind" Fahrer: "Ich habe meinen Gurt erst beim anhalten gelöst."
"Oh nein, du gurtest dich doch nie an", sagt die Frau.
Ihr Mann rastet aus und schreit Sie an: "Halte jetzt endlich mal deine Klappe!"
Polizist: "Sagen sie mal, brüllt Ihr Mann sie denn immer so an?"
Frau: "Nein nicht immer, nur wenn er betrunken ist!"


Gerichtsverhandlung nach einem Autounfall.
Der Anwalt des schuldigen Fahrers fragt den Kläger: "Ist es richtig, dass Sie nach dem Unfall meinem Mandanten gesagt haben, sie seien nicht verletzt?"
"Natürlich habe ich das gesagt, aber dazu müssen Sie wissen, wie sich die Sache abgespielt hat:
Also, ich reite mit meinem Gaul ruhig die Straße entlang. Da kommt das Auto angerast und wirft uns in den Graben. Das war vielleicht ein Durcheinander, das können sie sich nicht vorstellen. Ich lag auf dem Rücken, die Beine in die Luft - und mein braves altes Pferd auch. Da steigt der Fahrer aus, kommt auf uns zu und sieht, dass mein Pferd sich ein Bein gebrochen hat. Darauf zieht er wortlos eine Pistole und erschießt es. Danach sieht er mich an und fragt:"Sind sie auch verletzt?" Nun frage ich Sie, Herr Rechtsanwalt, was hätten sie geantwortet?"

Der kleine Junge zum berittenen Polizisten: "Wieso fahren Sie denn kein Auto wie die anderen Polizisten?"
"Weil da mein Pferd nicht reinpaßt."


Was ist das, wenn zwei Anwälte mit ihrem Wagen gegen eine Mauer rasen?
Verschwendung. Es hätten vier Anwälte in den Wagen gepasst


Der Teufel erscheint einem Rechtsanwalt und schlägt ihm folgendes Geschäft vor:
"Ich werde dich zum erfolgreichsten Anwalt der Stadt machen. Du wirst vier Monate Urlaub im Jahr haben. Alle Kollegen werden dich beneiden, die Mandanten und Richter werden dich respektieren. Du wirst Präsident deines Golfclubs und Ehrendoktor der Universität. Als Gegenleistung sollen aber die Seelen deiner Eltern, deiner Frau und deiner Kinder auf ewig in der Hölle schmoren."
Der Anwalt überlegt kurz und fragt dann: "Und wo ist der Haken an der Sache?"


Ein Mann ruft einen Rechtsanwalt an und fragt:
"Wieviel verlangen sie, um mir drei Fragen zu beantworten?"
Rechtsanwalt: "Fünfhundert Euro."
"Ist das nicht ein bisschen zu teuer?"
Rechtsanwalt: "Nein, ich halte den Preis für angemessen. Wie lautet ihre dritte Frage?"


Waffenunterricht bei der Polizei:
"Dem Flüchtenden darf nur auf die Beine geschossen werden ! Also Steissbein , Brustbein , Stirnbein , Jochbein ... "


Baden ist hier verboten!", erklärt der Polizist einer jungen Frau.
"Warum haben sie das nicht gesagt, bevor ich mich ausgezogen habe?"
"Ausziehen ist nicht verboten..."


Sie werden zu 500 Euro Geldstrafe wegen Beamtenbeleidigung verurteilt. Möchten Sie dazu noch etwas sagen?" "Eigentlich ja, Herr Richter. Aber bei den Preisen verzichte ich lieber!"


Elefant entlaufen", notiert der Polizist gewissenhaft in Protokoll. Dann sieht er den Zoodirektor an und fragt: "Irgendwelche besondere Kennzeichen?"


Der Richter zur Angeklagten: "Sie bestreiten also nicht, Ihren Mann während der Fußballübertragung erschossen zu haben?" "Nein." "Was waren denn seine letzten Worte?"
Darauf die Angeklagte: "Schieß doch! Schieß doch endlich, du Pfeife!"


Stehen zehn Streifenwagen vor der Sonderschule, was ist das?
Elternabend oder Klassentreffen


Was waren die letzten Worte des Polizisten?
6 Schuss. Der hat keine Munition mehr.


Zwei Polizisten laufen zusammen Streife. Beim Frühstück setzt sich der eine entgegen seiner Gewohnheit auf eine Bank auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Fragt ihn sein Kollege: "Warum sitzt Du den heute da drüben?" - Antwortet der andere: "Mein Zahnarzt hat gesagt, ich soll mal auf der anderen Seite kauen."


Zwei Polizisten auf Streife kommen an dem Haus vorbei, in dem einer von ihnen wohnt. Da zeigt dieser nach oben und meint: “Da oben wohne ich. Das auf dem Balkon ist meine Frau und der Mann daneben - das bin ich!”


Was ist der Unterschied zwischen Bullen und Schnittlauch?
Gibt keinen: Beide sind grün, sind hohl und treten nur gebündelt auf!


Zwei Polizisten fischen einen toten Polen aus der Donau, der einen Knebel im Mund hat, eine schwere Eisenkette um den Körper geschlungen und die Füße in einem Zementblock eingeschlossen.
"Typisch", sagt der eine zu seinem Kollegen, "klauen immer mehr, als sie tragen können..."


Warum müssen Polizisten immer zu zweit auf Streife gehen ?
Damit sie wenigstens zusammen auf 9 Jahre Schulausbildung kommen.


Ein Polizist kommt nach Hause. Seine Frau stellt ihm die Pantoffeln hin und sagt: "Übrigens: die Lehrerin von unserem Sohn war vorhin bei uns. Er soll auf die Hilfsschule!"
"Warum auch nicht?! Wenn er das Zeug dazu hat...."


Ein LKW-Fahrer fährt über die Landstraße, als er plötzlich ein kleines blaues Männchen am Straßenrand stehen sieht. Er hält an und fragt:
"Na, was bist Du denn für einer?"
Das kleine blaue Männchen antwortet: "Ich komme von der Venus, bin schwul und habe Hunger!"
Der LKW-Fahrer antwortet:"Tut mir leid, ich kann Dir nur ein Brötchen geben, das ist alles, was ich für Dich tun kann!"
Er gibt dem blauen Männchen ein Brötchen und fährt weiter, bis er am Straßenrand ein kleines rotes Männchen stehen sieht. Er hält wieder an und fragt: "Na, was bist Du denn jetzt für einer?"
Das kleine rote Männchen sagt: "Ich komme vom Saturn, bin schwul und habe Durst!"
Der LKW-Fahrer gibt dem roten Männchen eine Cola und sagt: "Tut mir leid, das ist alles, was ich für Dich tun kann!", und fährt weiter.
Schließlich sieht er ein kleines grünes Männchen am Straßenrand stehen. Er hält wieder an und sagt: "Na, Du grünes, schwules Männchen, was kann ich Dir denn geben?" Sagt das grüne Männchen: "Führerschein und Fahrzeugpapiere, bitte!..."


Ein kleiner Junge geht die Straße entlang. Er findet einen Gummiknüppel. Ein paar Meter weiter steht ein Polizist.
Kleiner Junge: "Ist das Ihr Gummiknüppel, Herr Polizist?"
Polizist schaut nach: "Nee, meinen hab ich verloren."


Polizist: Blasen Sie in das Röhrchen!
Autofahrer: Geht nicht. Ich habe Asthma.
P: Kommen Sie mit zur Blutprobe!
A: Geht nicht, bin Bluter.
P: Dann gehen Sie auf dieser Linie!
A: Geht nicht, bin betrunken.


Und dann war da noch der Polizist, der auf der Kreuzung stand und wild mit den Armen fuchtelt, weil die gerade anfahrende Straßenbahn anhalten soll.
Der Fahrer bremst, steckt seinen Kopf aus der Fahrerkabine und schimpft: "Mann, was is'n los?! Ich muß hier meinen Fahrplan einhalten!"
"Diskutiern'se nicht dumm rum; fahrn'se erstmal rechts ran!"


Der Richter zum Zeugen: "Herr Zeuge, Sie wissen, was Sie bekommen, wenn Sie hier unter Eid die Unwahrheit sagen?!"
Antwort: "Ich denke, eine Million Euro vom Angeklagten..."


Der Richter fragt: "Wie kam der Kommissar in den Swimmingpool?"
"Ganz einfach" erwidert der Angeklagte "er fragte mich: Wie kam der Einbrecher in den Swimmingpool?"


Der Richter ertappt Gauner-Ede mal wieder beim Lügen:
"Dass Sie mir überhaupt noch ins Gesicht sehen können!"
"Ach Herr Richter, man gewöhnt sich an alles..."


Richter im Mordprozess in Helsinki:
"Angeklagter, wo waren Sie in der Nacht vom 13. November auf den 4. Februar?"


Ein betrunkener Penner wankt durch die Stadt und durchsucht die Mülltonnen nach etwas Eßbarem. In einem Container liegt ein Spiegel. Als er dort hineinsieht, erschreckt er sich zu Tode und ruft sofort die Polizei.
Den ankommenden Beamten teilt er mit: "In dem Container liegt eine Leiche!"
Der Polizist beugt sich in den Container und sagt zu seinem Kollegen:
"Mensch Paule, ich werde verrückt, es ist einer von uns...


Zwei Polizisten finden auf Streife einen Pinguin. Sie fragen im Revier nach, was sie mit ihm machen sollen.
Die Anweisung ihres Vorgesetzten lautet: "Geht mit ihm in den Zoo"
Nach zwei Tagen trifft der Vorgesetzte sie wieder, immer noch mit dem Pinguin: "Aber ich hatte doch gesagt, ihr sollt mit ihm in den Zoo gehen!?"
"Waren wir auch - gestern waren wir dann mit ihm im Schwimmbad und heute wollen wir ins Kino!"


Was ist das, wenn ein mit 5 Polizisten besetzter VW-Bus abstürzt?
Verschwendung, es hätten mindestens 6 reingepasst


"Angeklagter! Legen Sie gegen das Urteil Berufung ein, oder verzichten sie darauf?"
"Wenn Sie mich so nett fragen Herr Richter, verzichte ich auf das Urteil!"


Warum gehen Polizisten oft mit Hund auf Streife?
Damit wenigstens einer der Anwesenden eine abgeschlossene Ausbildung hat.


Richter zum Angeklagten: "Sie können zwischen 1000,- DM oder 10 Tagen Gefängnis wählen."
Angeklagter: "Dann nehme ich das Geld!"


Ein Grenzpolizist hat einen Mann im Wald gestoppt.
"Öffnen Sie Ihren Rucksack!"
"Aber ich habe doch gar keinen Rucksack"
"Egal, Vorschrift ist Vorschrift!"


"Angeklagter! Warum lügen Sie so viel?"
"Weil Sie mich so viel fragen Herr Richter"


Zwei Polizisten sind mit Hund auf Streife. Plötzlich hebt der eine Polizist immer den Schwanz vom Hund an und schaut darunter. Das geht so eine ganze Weile, da will der andere doch wissen, was das soll.
Sagt der erste: “Na hast Du das denn vorhin nicht gehört? Der an dem Kiosk hat doch gesagt 'Da kommt schon wieder der Hund mit den zwei Arschlöchern”


Richter: "Sind Sie schon einmal vorher bestraft worden?"
Angeklagter: "Nein Herr Richter, immer nur nachher"


Polizist zum Angler: "Hier können Sie nur mit Erlaubnisschein angeln"
"Vielen Dank, Herr Wachtmeister. Und ich hab es die ganze Zeit mit Würmern versucht"


Polizist bei der Verkehrskontrolle: "Haben Sie getrunken?
Autofahrer: "Nein, ist das Pflicht?"


Ein Mann trifft einen Polizisten und fragt ihn:
"Herr Wachtmeister, darf man eigentlich zu einem Polizisten 'Rindvieh' sagen?"
"Aber nicht doch!" ruft der Beamte.
"Aber darf man zu einem Rindvieh 'Herr Wachtmeister' sagen?"
"Na ja, das wohl schon." sagt der.
"Na dann auf Wiedersehen, Herr Wachtmeister!"


Richter zum Angeklagten: "Sie haben jetzt den Staastanwalt gehört. Hat sich der Einbruch so zugetragen, wie er ihn geschildert hat?"
Angeklagter: "Nein, aber mein Kompliment an den Herrn Staatsanwalt. Seine Idee wäre auch nicht schlecht gewesen!"


"Sie sind der Brandstiftung überführt !", schimpft der Richter. "Zwei Zeugen haben gesehen wie sie noch extra einen grossen Ballen Papier in die auflodernden Flammen geworfen haben. Oder wollen sie das leugnen ?"
"Nein, nein, Herr Richter. Aber bitte gestatten sie mir noch folgendes zu sagen: Das war Löschpapier!"


Richter: "Angeklagter! Hier im Protokoll steht, daß zwei Polizisten Sie auf's Revier tragen mußten! Waren Sie besoffen?"
Angeklagter: "Ja, alle beide!"


Früher waren die Uniformen bei der Polizei Orange und weiß. Orange für die Oberen und weiß für die Unteren. Und für jede dumme Antwort hat es dann einen kleinen grünen Punkt gegeben...


Fragt der junge Richter seinen ergrauten Kollegen:
"Ich habe da einen Schwarzbrenner. Wieviel soll ich ihm geben?"
"Nicht mehr als 2,50 Euro pro Liter!"


Der Richter bei der Verurteilung:
"...und nun hoffe ich, Sie das letzte Mal gesehen zu haben."
"Wieso? Gehen Sie etwa in Rente?"


"Zeuge Lehmann, was ist Ihr Vater?"
"Erkältet, Herr Richter"!
"Was er tut will ich wissen!"
"Er niesst schrecklich, Herr Richter!"


Ein Postbote stürzt bei Glatteis direkt vor einem Polizisten vom Fahrrad. Die ganzen Briefe werden weit über die Straße verstreut.
"Gibt es bei der Post noch mehr so Idioten wie Sie?"
"Nein, alle anderen sind bei der Polizei!"


"Herr Wachtmeister, können Sie mir helfen? Ich habe meinen Namen vergessen!"
"Bestimmt, wie heißen Sie denn?"


Anruf bei der Polizei: "In meinem Zimmer tickt eine Bombe! Was soll ich machen?"
"Ganz ruhig, solange die Bombe tickt, haben Sie nichts zu befürchten!"


Was ist der Unterschied zwischen Schnittlauch und der Polizei?
Es gibt keinen. Beide sind außen grün und innen hohl.


"Herr Rechtsanwalt, wenn Sie es schaffen, daß ich nur für 2 Monate in den Knast komme, dann zahle ich Ihnen ein Extrahonorar von 5000 Euro!"
Tatsächlich wird der Angeklagte nur zu 2 Monaten verurteilt.
Erleichtert meint der Rechtsanwalt: "Das war ein hartes Stück Arbeit, denn der Richter wollte Sie doch glatt freisprechen!"


Der Zollbeamte beugt sich ins das offene Fenster des Autos und fragt: "Alkohol, Zigaretten?"
"Nein, zweimal Kaffee bitte!"


"Angeklagter, warum ziehen Sie plötzlich Ihre Anklage zurück?"
"Mein Anwalt hat mich von meiner Unschuld überzeugt!"


Der Oberkommissar ist wütend auf sein Team.
"Sie hatten die Bank schon umstellt und trotzdem konnte die Enbrecherbande entkommen! Und ich sagte noch ausdrücklich, Ihr sollt alle Ausgänge besetzen!"
"Haben wir auch gemacht, aber die Idioten sind beim Eingang hinaus!"


Richter: "Sie wollen mir doch nicht glaubend machen, daß Sie die gefundene Brieftasche für Ihr Eigentum hielten?"
Angeklagter: "Die Brieftasche nicht, aber die Geldscheine kamen mir so bekannt vor!"


"Glauben Sie mir, Herr Richter, ich bin unschuldig."
"Ja, ja, das sagen alle."
"Nun, wenn es alle sagen, muß es wohl stimmen."


Ein Polizist steht auf der Straße und hat einen weißen und einen schwarzen Stiefel an. Kommt eine Funkstreife und hält an.
"Kollege!", sagt der Fahrer, "du hast einen weißen und einen schwarzen Stiefel an. Geh nach Hause und kleide dich richtig."
"Das kann ich nicht", sagt der Polizist, "da steht auch bloß ein weißer und ein schwarzer Stiefel."


Was sind die vier schwersten Jahre im Leben eines Polizisten?
Die erste Klasse.


Polizist: "In ihrem Zustand heißt die Devise: Hände weg vom Steuer!" Betrunkener Autofahrer:
"Was, wenn ich blau bin soll ich auch noch freihändig fahren?"


Der Polizist stoppt einen Raser: "Haben sie das Schild mit der Geschwindigkeitsbegrenzung nicht gelesen?" - "Lesen, Herr Wachtmeister? Bei diesem Tempo?"


Ein Polizist stoppt einen sehr rasanten Autofahrer: "Darf ich bitte Ihren Führerschein sehen?", fragt er höflich.
"Wieso Führerschein?", fragt der Autofahrer, "ich denke, den bekommt man erst mit 18!"


Können Polizisten schwimmen?
Einerseits ja, weil sie innen hohl sind, und andererseits nein, weil sie nicht dicht sind.


"Sie lügen!" erklärt der Kommissar dem Verdächtigen. "Aber nein!" protestiert der. "Ich war wirklich die letzten zwei Februartage in Hamburg." - "Eben!" triumphiert der Kommissar. "Die letzten zwei Tage im Februar gibt es ja gar nicht!"


Ein Polizist findet einen Spiegel und guckt rein: "Komisch, das Gesicht kenn' ich doch! Wenn ich nur wüßte, woher. Am besten schaue ich morgen mal in die Fahndungsliste." Der Polizist steckt den Spiegel in die Tasche und kommt abends nach Hause. "Der kommt immer so spät nach Hause", denkt seine Frau, "da stimmt doch was nicht!" Sie sucht in seinen Taschen und findet den Spiegel". Sie guckt rein: "Hab ich's doch gewußt! Eine fremde Frau!"


Welches Tier hat sein Arschloch am Rücken? Das Polizeipferd...


Polizeihauptmann Göbel stoppt einen offensichtlich stark angetrunkenen Autofahrer:
"Mein Herr, Sie sind Schlangenlinien gefahren. Stellen Sie sich freiwillig einem Alkoholtest?"
"Aber sicher, Herr Wachtmeister, in welcher Kneipe fangen wir an?"


Polizeihauptwachtmeister Schrullig verwarnt den sündigen Autofahrer:
"Ich hoffe, daß ich Sie in Zukunft nicht mehr beim Rasen erwische!"
"Ja. das hoffe ich auch", meint der Autofahrer.


Hauptkommissar Schmidt nimmt Langfinger-Ede ganz schön in die Mangel. Nach zwei Stunden mühseligen Verhörens will er von Ede wissen: "Denken Sie bei Ihren Raubzügen eigentlich gar nicht an Ihre Frau und Ihre drei Kinder?"
Ede mit gesenktem Blick: "Doch schon. Hab aber beim letzten Bruch nichts Passendes finden können!"


Wegen zu geringer Bildung sollen Leute mit Fremdsprachenkenntnissen als Polizisten angeworben werden. Es melden sich auch welche:
Prüfer: "Do you speak english?"
1.Bewerber: "Hähhh???"
Durchgefallen...
Prüfer: "Do you speak english?"
2.Bewerber: "Hähhh???"
Durchgefallen...
Prüfer: "Do you speak english?"
3.Bewerber: "Oh, yes, I do."
Prüfer: "Hähhh???"


Ein betrunkener Autofahrer wird von der Polizei angehalten.
Der Polizist fragt: "Wie heißen Sie?"
"Perowiszkyowiesky"
"Und wie schreiben Sie sich?"
"S-i-c-h."


Ein Fahrradfahrer wird von einem Polizisten aufgehalten:
"Halt! Stehnbleiben! Sie haben ja gar kein Licht!"
"Aus dem Weg! Bremsen hab ich auch keine!"


Warum kommen die Polizisten immer zu zweit zum Einsatz?
Der eine kann nicht lesen, der andere nicht schreiben.


"Tag, Fahrzeugkontolle!"
"Ja? Könnten Sie mir bitte das Öl auch gleich nachschauen?!"


"Halt! Fahrzeugkontrolle. Haben sie Restalkohol?"
"Na hören sie, kaufen sie sich gefälligst selber Nachschub!"


Zwei Freunde unterhalten sich.
"Du, gestern bin ich ins Radar reingefahren."
"Und, hat's geblitzt?"
"Nein, gescheppert."

Drucken